Happy Mama mit Yoga

Mittwoch
10:30  - 12:00 Uhr
Schwangeren Yoga
ab der 12. Schwangerschaftswoche

14:00 - 15:00 Uhr
Mutter-Kind-Yoga
nach der Rückbildung

Kosten: 10er Karte 120 Euro

Schwangeren Yoga ab der 12. Schwangerschaftswoche

Mit Yoga kannst Du Deinen Schwangerschaftsverlauf positiv beeinflussen und die Verbindung zu dem Leben, welches in dir heranwächst liebevoll vertiefen.

Hierfür werden in der Yogastunde klassische Hatha Yoga Einheiten eingesetzt: Meditation, Atemübungen, Asanas und Shavasana, die Dich insbesondere in der Schwangerschaft und nach der Geburt (in der Zeit nach der Rückbildung) zu mehr Flexibilität, Entspannung, Kraft und Ruhe führen.

Die Schwangeren Yogastunde ist speziell auf die Veränderungen und Ansprüche der Schwangerschaft abgestimmt. Du kannst Beschwerden wie beispielsweise, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Ischiasbeschwerden und Sodbrennen durch Yoga lindern.

Die Yogalehrerin führt Dich vertrauensvoll, sanft, energetisierend und behutsam durch die Stunde.

Mutter-Kind-Yoga: nach der Rückbildung

Im Yoga nach der Geburt liegt der Fokus darauf, Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskulatur sanft zu stärken und Entspannung im Mama Alltag zu finden. Auch Rücken, Beine/Arme und Nackenbereich werden durch die Asanas entspannt und gekräftigt. Dein Baby wird spielerisch mit in die Bewegungen einbezogen, dabei intensivierst Du liebevoll Eure Beziehung.

Kursleiterin

Foto einer Frau im Wald

Ulrike Oberländer

Anmeldung

Ulrike Oberländer, Yogalehrerin
Telefon: 01636827188
E-Mail: ulrike-yoga@mailbox.org

oder im FamZ

Telefon: 030 46066141
E-Mail: familienzentrum-mitte@stiftung-spi.de