Vor der Geburt

Address: Kassenärztliche Vereinigung Berlin
Masurenallee 6A
PLZ:
14057
Ort:
Berlin
Name:
Fachkraft der Gynäkologie
Telefonnummer:
030 310030
E-Mail:
kvbe@kvberlin.de
Tätigkeitsbereich/Angebot:
Während der Schwangerschaft sind in regelmäßigen Abständen Vorsorgeuntersuchungen vorgesehen. Sie gehören zum Leistungsumfang der Krankenkassen und müssen nicht extra bezahlt werden. Die Vorsorgeuntersuchungen können in der gynäkologischen Praxis oder von einer Hebamme durchgeführt werden. Dabei wird auch der Mutterpass ausgestellt.
Benötigte Unterlagen:
Krankenversichertenkarte
Bemerkung:
ab Beginn der Schwangerschaft
Schlagwörter:
Address: Campus Charité Mitte
Geburtshilfliche Ambulanz, Bettenhochhaus, 8. Ebene
Luisenstraße 64
PLZ:
10117
Ort:
Berlin
Name:
Geburtseinrichtung suchen/zur Geburt anmelden_1
Telefonnummer:
30 450564236
Tätigkeitsbereich/Angebot:
Bei unauffälligem Schwangerschaftsverlauf ist eine Anmeldung nicht unbedingt nötig, aber im Rahmen einer Anmeldesprechstunde wünschenswert. Wir Hebammen würden mit Ihnen gemeinsam eine Akte anlegen und Ihnen erforderliche Formulare aushändigen. Gern können wir hier auch individuelle Fragen beantworten, z.B. zur Schmerzbehandlung.
Address: Campus Virchow-Klinikum in Berlin-Wedding
Schwangerenberatung, Mittelallee 9, Ebene 0
Augustenburger Platz 1

PLZ:
13353
Ort:
Berlin
Name:
Geburtseinrichtung suchen/zur Geburt anmelden_2
Telefonnummer:
030 450664025
E-Mail:
sb-cvk@charite.de
Tätigkeitsbereich/Angebot:
Bei unauffälligem Schwangerschaftsverlauf ist eine Anmeldung nicht nötig, aber im Rahmen einer Anmeldesprechstunde möglich.
Wir Hebammen würden mit Ihnen gemeinsam eine Kreißsaalakte anlegen und Ihnen erforderliche Formulare aushändigen. Gern können wir hier auch individuelle Fragen beantworten.
Schlagwörter:
Address: Zahlung der Stiftung
„Hilfe für die Familie – Schwangere in Not“
beantragen
Name:
Hilfe für die Familie – Schwangere in Not
Tätigkeitsbereich/Angebot:
Die Stiftung „Hilfe für die Familie – Schwangere in Not“ stellt einmalig pro Schwangerschaft ergänzende Leistungen zur Verfügung, wenn die Erstausstattung nicht aus eigenen Mitteln gekauft werden kann, oder die vom JobCenter gewährte Leistung nicht ausreicht. Bei der Antragsstellung werden Sie von jeder Schwangerschaftsberatungsstelle unterstützt. Diese nimmt den Antrag auf und leitet ihn an die Stiftung weiter. Es ist wichtig, dass der Antrag nur bei einer Schwangerschaftsberatungsstelle und nicht bei mehreren gestellt wird.
Bemerkung:
in den ersten Schwangerschaftsmonaten (8 –10 Wochen Bearbeitungszeit)

Benötigte Unterlagen:
Personalausweis/ Reisepass und Meldebestätigung
Mutterpass
Unterlagen über vorhandenes eigenes Vermögen
Kontoauszüge
Mietvertrag
Einkommensnachweise
Bescheide vom JobCenter über die Gewährung von Sonderleistungen
Schlagwörter:
Address: Jobcenter Mitte
Seydelstraße 2 – 5
PLZ:
10117
Ort:
Berlin
Name:
JobCenter, Leistungen
Telefonnummer:
030 5555452222
E-Mail:
Jobcenter-Berlin-Mitte@jobcenter-ge.de
Tätigkeitsbereich/Angebot:
Bezieherinnen von ALG II haben die Möglichkeit, folgende einmalige Leistungen zu beantragen:
Schwangerschaftsbekleidung
Babyerstausstattung
Hochstuhl
Kinderwagen
Kinderbett
Zudem besteht die Möglichkeit, einen Mehrbedarf für Schwangere in Höhe von 17% der Regelleistung zu beantragen.
Benötigte Unterlagen:
Schriftlicher formloser Antrag, Mutterpass
Bemerkung:
Mehrbedarf für Schwangere/ Schwangerschaftsbekleidung:
ab der 13. Schwangerschaftswoche Babyerstausstattung:
2–3 Monate vor dem errechneten Entbindungstermin